Ist Ondato sicher?

Ihr Vertrauen ist uns wichtig, darum nehmen wir das Thema Datenschutz ernst und achten auf entsprechende Sicherheit. Unsere zuverlässigen Dienstleistungen werden gemäß der guten Regulierungspraxis erbracht.

Hunderte großer Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen uns, darunter Banken, deren Sicherheitsanforderungen für KYC, AML und CFT wir erfüllen.

Datenserver und Informationsinfrastruktur sind durch eine Überwachung rund um die Uhr geschützt.

Internationale Norm (ISO/IEC 27001:2013)

ISO/IEC 27001:2013 ist ein Standard für das Informationssicherheits-Management, der beste Praktiken für das Sicherheitsmanagement sowie umfassende Sicherheit bestimmt. Im Zentrum dieser Zertifizierung steht die Entwicklung und Implementierung eines strengen Sicherheitsprogramms, das die Entwicklung und Implementierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) umfasst. Es legt fest, wie Ondato die Sicherheit ständig und umfassend verwaltet. Dieser internationale Sicherheitsstandard, der weithin anerkannt ist, legt fest, dass Ondato folgendes macht:

  • Wir bewerten unsere Risiken der Informationssicherheit systematisch anhand der Auswirkungen von Bedrohungen und Schwachstellen.
  • Wir entwickeln und durchsetzen eine umfassende Reihe von Informationssicherheitskontrollen und anderen Formen des Risikomanagements, um Sicherheitsrisiken für Kunden und Architekturen umzusetzen.
  • Wir verfügen über einen umfassenden Verwaltungsprozess, um sicherzustellen, dass die Kontrollen der Informationssicherheit immer auf unsere Bedürfnisse abgestimmt sind.

Persönliche Daten

Ondato ist in mehreren Ländern tätig und entspricht den örtlichen Gesetzen und Vorschriften. In Ondato-Lösungen sind Datenschutz und Sicherheit im Design miteinander verflochten. Die Prinzipien und Aspekte der sicheren Entwicklung werden definiert und in die Entwicklungsprozesse des Unternehmens integriert.

Alle vertraulichen Informationen werden während der Speicherung und Übertragung geschützt.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine durch EU-Gesetzgebung geschaffene Richtlinie, die Richtlinien für die Erfassung und Verarbeitung von Informationen enthält. Ondato befolgt die Regeln der DSGVO, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Nur zertifizierte Technologien

Wir setzen nur zertifizierte Technologien von Drittanbietern ein, die den höchsten Standards entsprechen. Die von uns verwendete Technologie der Gesichtserkennung basiert auf dem 100.000-Dollar-Spoof-Bounty-Programm und wird NIST Stufe 1 & 2-Phishing-Attacke-Entdeckung (PAD) Tests mit 0% FAR unterzogen – es ist ein Beweis dafür, dass es sich bei der Technologie um nicht austauschbare biometrische Informationen handelt und welche Kriminellen mit Hilfe moderner Medientechnologie praktisch nicht täuschen können.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.